Unsere Dienstleistungen

EuroFinesco führend bei der Auslegung der portugiesischen Steuergesetzgebung für die Expatriate-Gemeinschaft. Unser mehrsprachiges Personal steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Portugiesische Besteuerung
• „IRS“ – Einkommenssteuer
• „IRC“ – Körperschaftssteuer für Kleinunternehmer und Freiberufler
• Finanz-.Repräsetanz

Internationale finanzelle Angelegenheiten
• Doppelbesteuerungsabkommen
• Gesetzes-Konformität

Persönliche Steuerplanung
• Das portugiesische Steuersystem bietet dem ausländischen Residenten überraschende Möglichkeiten. Portugal kann sich für Sie als „Steuerparadies in Europa“ erweisen.

Besteuerung auf portugiesisches Eigentum
• Als Käufer, Eigentümer oder Verkäufer
• Körperschaftssteuer- Vorab-Check

Weitere Informationen finden Sie in unseren euroFINESCO eBooks.

Die Fiskalische Repräsentanz soll sicherstellen, dass alle Steuerverpflichtungen in Portugalvollständig erfüllt werden. Für einen guten Start oder langfristig: Sie sollten über wichtige Änderungen informiert sein und Geld sparen können – unsere umfassenden Dienstleistungen steigern den Wert Ihrer Investition. Mit euroFINESCO an Ihrer Seite können Sie auf folgende Leistungen zählen:

Schutz der Vermögenswerte
Wenn grundlegende Anforderungen nicht erfüllt sind, könnte Ihr Vermögen gefährdet sein. Ein professioneller fiskalischer Vertreter ist eine Voraussetzung, kein Zusatz.

Fiskalische Anforderungen
Wir stellen sicher, dass Sie mit den Gesetzen in Einklang sind und helfen Ihnen dabei, das gesetzliche Minimum an Steuern zu bezahlen.

Informationsservice
Unsere Bibliothek mit Publikationen zum portugiesischen Steuer- und Eigentumsrecht kann Ihnen Antworten auf Ihre Fragen geben.

Kommunikation.mit den Behörden
Wir haben eine gute Erfolgsbilanz, die die Interessen unserer Kunden unterstützt.

Persönlicher Service
Wir sind ein Full-Service-Unternehmen und verfügen über eine Representanz- Abteilung, die auf Ihre Bedürfnisse spezialisiert ist.

Zahlungs-Service
Durch Einzahlungen auf Ihr persönliches Kundenkonto können wir Steuern pünktlich und ohne zusätzliche Kosten für Sie bezahlen, wodurch zusätzliche Kosten und Komplikationen vermieden werden.

Mehr Informationen ersehen Sie in unseren euroFINESCO Veröffentlichungen.

Während die portugiesischen Steuern auf viele Einkommensformen in jüngster Zeit gestiegen sind, hat euroFINESCOeine vollständig konforme Strategie auf den Weg gebracht, die die Steuerlast für kurzfristigen Vermietungen (30 Tage) drastisch reduzieren kann.

Vermietung an Urlauber

Früher mussten Nicht-Residenten ihre Mieteinnahmen sowohl in Portugal als auch in ihrem Heimatland bei der Steuer angeben. Danach wurde die Doppelbesteuerung über internationale Steuergutschriften in Portugal eliminiert. Diese zusätzlichen Mieteinnahmen hatten aber oft den Effekt, dass das Einkommen im Heimatland stieg und der Steuerzahler eine höhere

Einkommensteuer und damit einen Verlust beim Gewinn in Kauf nehmen musste. Für diejenigen, die in kurzfristig an Touristen vermieten, kann unser Ferienvermietungsplan die Steuern erheblich reduzieren. Das System ermöglicht es Ihnen, die kurzfristige Vermietung (bis 30 Tage) auf einer kommerziellen und vereinfachten Basis zu betreiben. (Eine Langzeit-Vermietung ist komplizierter im Ablauf und unterliegt höheren Steuern.) Nach geltendem Recht unterliegen nur 35% der Rechnungsstellung Ihres Vermiet-Eigentums der Besteuerung. Dies resultiert in einem Netto Steuersatz von 8,75% (2017) auf das Bruttoeinkommen, im Vergleich zu brutto 28% für langfristige Mieteinnahmen für Nicht-Residenten.

Ebenso wichtig ist, dass nach den Doppelbesteuerungsabkommen in der gesamten EU keine weitere Bewertung dieser Einkünfte in Ihrem Heimatland entsteht, da diese Unternehmensgewinne ausschließlich in Portugal besteuert werden. Daher gibt es keine zusätzliche Besteuerung im Heimatland.

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, die sich als wirklich praktikable Lösungen erweisen können, und am Ende verschwindet nur die Option: „Nichts tun“. Wenn Sie sich nicht entscheiden und nichts unternehmen, kann es durchaus sein, dass ein Steuerinspektor die Wahl für Sie trifft. Neben Geldstrafen und einer eventuellen Anklage wegen Steuerhinterziehung entstehen auch ernsthafte Haftungsfragen.

Angesichts der milden Compliance-Anforderungen scheint es das Risiko kaum wert. Konformität mit den Vorschriften ist die beste Lösung. Obwohl die ersten Schritte lästig sein können, sind die Optionen auf lange Sicht überraschend günstig und ermöglichen es Ihnen und Portugal, eine Win-Win-Lösung für alle Beteiligten zu schaffen.

Mehr Informationen ersehen Sie in unseren euroFINESCO Veröffentlichungen.

Das Golden Visa Programm ist ein einfaches, beschleunigtes Aufenthaltsgenehmigungs-Programm, das darauf abzielt, ausländische Investitionen nach Portugal zu locken. Die wichtigstes Regulierungen des Programms wurde am 28. Januar 2013 veröffentlicht. Aufgrund des Interesses ausländischer Investoren an diesem Programm änderte die portugiesische Regierung die ursprünglichen Bestimmungen, um die Bedingungen für den Erhalt dieser Art von Aufenthaltserlaubnis zu vereinfachen.

Anforderungen

Das Programm steht nur Nicht-EU-Bürgern zur Verfügung, die mindestens fünf Jahre lang in Portugal qualifizierende Investitionen tätigen. Diese Investitionen können direkt oder über ein Unternehmen getätigt werden, müssen jedoch eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Kauf von Immobilien aller Art, die mindestens € 500.000 kosten (Co-Eigentum erlaubt)
  • Kapitalübertragung von mindestens € 1.000.000 in jede Art von Geschäft oder Unternehmen
  • Schaffung von mindestens 10 ständigen Arbeitsplätzen

Die Investition muss mindestens fünf Jahre nach Erteilung der Aufenthaltsgenehmigung beibehalten werden.

Andere Bedingungen

Die Erlaubnis wird zunächst für ein Jahr erteilt und anschließend jeweils für zwei Jahre verlängert, sofern die Anforderungen an die Investition sowie die folgenden Mindestdauer des Aufenthalts in Portugal eingehalten werden:

  • Aufenthalt im Land 7 Tage im ersten Jahr;
  • 14 Tage in den folgenden zweijährigen Perioden.

Wie andere portugiesische Aufenthaltsgenehmigungen ermöglicht eine Golden-Visa-Aufenthaltserlaubnis dem Inhaber, im Schengen-Raum der EU frei zu reisen. Aufenthaltserlaubnis dem Inhaber, im Schengen-Raum der EU frei zu reisen. Der Inhaber der Erlaubnis kann für die Familien eine Zusammenführung beantragen; er kann gemäß den gesetzlichen Bestimmungen Zugang zu einer unbefristeten Aufenthaltsgenehmigung sowie zur portugiesischen Staatsbürgerschaft erhalten.

Personen, die wegen eines Verbrechens verurteilt wurden, sind nicht berechtigt, einen Antrag zu stellen.

Die Entscheidung über die Gewährung einer Golden-Visa-Aufenthaltsgenehmigung muss von den zuständigen Behörden innerhalb von 60 Tagen nach der Einreichung des Antrags getroffen werden. Der Antrag muss den Nachweis enthalten, dass die Investitionen bereits getätigt wurden.

Von Januar bis August 2013 genehmigte der SEF (Serviço de Estrangeiros e Fronteiras) 145 Goldene Aufenthaltsgenehmigungen, die 90.000.000 € an neuen Investitionen nach Portugal zogen. Russland, China und Angola sind die drei wichtigsten Herkunftsländer, außerdem auch Brasilien, Libanon, Pakistan, Südafrika, Indien, Kolumbien, Tunesien, USA, Ukraine, Türkei und Guinea-Bissau.

Mehr Informationen ersehen Sie in unseren euroFINESCO Veröffentlichungen. brochure S48.

Nominee-Firmen existieren im portugiesischen Recht seit dem 19. Jahrhundert und wurden im Laufe der Jahre in Gesetzesreformen unverändert weitergeführt. They are fully compliant and are not subject to the harsh laws that have made Offshore Property Companies a pariah: no deemed income tax, no 5% Punitive Rates bill.

REDUZIERTE Kapitalertragssteuer
Die Kapitalertragsteuer auf den Verkauf einer Nominee-Firma beträgt nur 10%, verglichen mit 25% für gebietsfremde Gesellschaften und Einzelpersonen oder bis zu 21% für Gebietsansässige, wenn sie nicht für eine Überschuss-Entlastung qualifiziert sind.

Grundsteuer-Befreiung
Der Verkauf der Anteile ist in der Regel von der „IMT“ (Grunderwerbsteuer) befreit. Hauskäufer können Tausende von Euro sparen, was den Erwerb von Nominee-Firmen attraktiver macht als den Direktkauf.

EINFACHER TRANSFER
Wenn die Firma schließlich verkauft wird, ist nur eine einfache Kaufurkunde erforderlich. Das Hauseigenüblichen bürokratischen Schritte für Eigentumsübertragungen ausgelöst werden.

KEINE BESTEUERUNG AUF Migration
Wenn eine nicht im Land ansässige Firma nach Portugal zieht, entsteht normalerweise keine Besteuerung. Dies liegt daran, dass der Firmensitz und nicht das Hauseigentum umzieht; hierdurch vermeidet man eine Übertragung von Vermögenswerten.

Überschuss-Entlastung
Mit einer Redomizilierung nach Portugal wird die Grundlage für eine eventuelle CGT-Beurteilung in der Regel erheblich verbessert. Ein großes Steuerproblem kann so in einenüberschaubaren Vorgang umgewandelt werden.

Zwei Möglichkeiten
Es gibt zwei Formen von Nominee-Firmen. Obwohl sie ähnliche Vorteile haben, unterscheiden sie sich in mehreren Aspekten, daher kann man sie gut an die Bedürfnisse und Anforderungen des Kunden anpassen.

Die Kapital-Investitionen bleiben in den Büchern
Anders als bei einem Direktbesitz, bei dem Investitionen in die Immobilie nach 12 Jahren nicht mehr mit Kapitalerträgen verrechnet werden können, wird das in eine Nominee-Firma investierte Kapital immer im Unternehmenswert ausgewiesen.

Firmen-Management

Bei euroFinesco wissen wir, dass jeder Eigentümer einer Immobilien-Holding individuelle Anforderungen hat; keine zwei Situationen sind identisch. Unsere Administratoren bieten grundlegende Dienstleistungen:

  • Bereitstellung von akkuraten und aktuellen Informationen in Portugal an die Nutzungsberechtigten in Bezug auf die Verpflichtungen der Firma;
  • Information über die einschlägigen Rechtsvorschriften;
  • Klärung der Verfahren und Interpretationen mit dem Finanzamt;
  • Kommunikationsverbindungen zwischen dem Finanzamt und der Eigentümern;
  • Berichterstattung über den Status des Unternehmens in Portugal;

Mehr Informationen ersehen Sie in unseren euroFINESCO Veröffentlichungen.

Wenn Sie ein ausländischer Resident sind, und einen Ehepartner mit einer anderen Staatsangehörigkeit haben, oder Kinder haben, die im Ausland wohnen, oder wenn Sie weltweite Einkommensquellen oder Vermögenswerte in einem anderen Land besitzen, sollte unbedingt eine internationale Vermögensplanung durchgeführt werden, um unvorhergesehene, harte steuerliche Konsequenzen zu vermeiden.

Länderübergreifende Nachlassplanung
Es gibt kein international anerkanntes System zur Bestimmung von Eigentums- und Erbrechten oder der zu zahlenden Steuern, wenn mehr als ein Land beteiligt ist. Ein ausländischer Resident muss sich auf die Gesetzgebung jedes Landes beziehen, um zu ermitteln, welche Konsequenzen und möglichen Konflikte bestehen können.

Den Hauptwohnsitz bestimmen
Es ist wichtig für die Bestimmung des Hauptwohnsitzes, dass hier wohnhafte Ausländer die Anwendbarkeit der einschlägigen ausländischen Bestimmungen und die Ausweisung der entsprechenden Rechtsordnung kennen und dementsprechend handeln können..

TESTAMENTE FÜR AUSLÄNDISCHE RESIDENTEN
Ausländische Residenten stehen vor besonderen Problemen, da die Rechtssysteme von zwei oder mehr Ländern möglicherweise regeln, was mit dem Nachlass geschieht. Ein Testament vermeidet erhebliche Komplikationen, wenn ein Nachlass unterschiedlichen Erbschaftsregelungen unterliegt.

Keine Erbschaftssteuer in PORTUGAL
Da die portugiesische Erbschaftssteuer zwischen unmittelbaren Familienmitgliedern abgeschafft wurde, kann sich Portugal als wertvoller „Verbündeter“ bei Ihrer internationalen Nachlassplanung erweisen. euroFINESCO kann Ihnen bei der Definition einer fortlaufenden Strategie helfen, indem wir Ihnen Folgendes bieten:

  • Analysen
  • Gewichtungen
  • Implementierung

Gute Bedingungen bei der Kapital-Ertragssteuer
Im Redomizilierungs-Prozess wird die Grundlage für eine eventuelle CGT-Beurteilung in der Regel erheblich verbessert. Ein Steuerproblem kann in eine überschaubare Situation umgewandelt werden.

Mehr Informationen ersehen Sie in unseren euroFINESCO Veröffentlichungen.

Unsere Dienstleistungen für die persönliche Dokumentation unserer Kunden umfassen die Unterstützung bei allen korrekten Papieren für den Aufenthalt in Portugal.

WER BENÖTIGT EINE “RESIDÊNCIA”?
Als Einwohner gilt jede Person, die sich in einem Kalenderjahr länger als 183 Tage in Portugal aufhält. Nur weil es innerhalb der EU freien Geld-, Personen- und Eigentumsverkehr gibt, bedeutet das nicht, dass Sie keine Aufenthaltserlaubnis benötigen, um in Portugal konform zu sein.

Neben der “Residência” helfen wir Ihnen auch bei:

  • Portugiesischen Testamenten
  • Befristete Befreiungen von der jährlichen Grundsteuer auf Eigentum
  • Führerscheinen
  • Krankenkassen-Karten
  • Auto-Import
  • Steuernummern

Mehr Informationen ersehen Sie in unseren euroFINESCO Veröffentlichungen.

Um Ihre Steuernummer oder NIF schnell und einfach“ zu erhalten, fügen Sie einfach die folgenden Informationen bei und wir erledigen den Rest. Unsere Gebühr hierfür beträgt 110 € + MwSt. = 135,30 € pro Person. Sie erhalten Ihre NIF in der Regel innerhalb von 5 Werktagen.

    1. Pass- oder Ausweis-Kopie
    2. Ein Wohnortsnachweis aus dem Herkunftsland (z.B. an Sie adressierte Stromrechnung oder ein offizieller Brief)
    3. Nachweis der Zahlung der Gebühr Hier sind die Bankdaten:
      Kontoname: EUROFINESCO CONSULTORIA FISCAL SA
      IBAN: PT50 0033 0000 4526 9627 4310 5
      Referenz: Familinname – „NIF REQUEST“

Sobald wir die oben genannten Informationen erhalten haben, senden wir Ihnen ein Dokument zur Unterzeichnung und Rücksendung, damit wir die Anfrage in Ihrem Namen bearbeiten können.

Diese Gebühr beinhaltet auch die Fiskalische Repräsentanz für Nicht-EU-Bürger für das Jahr der Antragstellung. Die Gebühren für die Folgejahre hängen von Ihrer besonderen Situation ab.

NIF Application

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*
Akzeptierte Dateitypen: jpg, jpeg, png, pdf, Max. Dateigröße: 16 MB.
Akzeptierte Dateitypen: jpg, jpeg, png, pdf, Max. Dateigröße: 16 MB.
Any utility bill or official letter addressed to you.
Akzeptierte Dateitypen: jpg, jpeg, png, pdf, Max. Dateigröße: 16 MB.
Copy of transfer receipt

euroFinesco bietet seinen Kunden einen Finanzplanungsservice durch unsere Partnerschaft mit dem unabhängigen Finanzberater RZ Financial Planning Lda. die vom CMVM für die Beratung in Portugal und der EU reguliert werden. Für Beratung innerhalb des Vereinigten Königreichs arbeitet RZ Financial Planning mit Finesco Financial Services Ltd zusammen, die von der britischen Financial Conduct Authority reguliert werden.

Mehr Informationen ersehen Sie in unseren euroFINESCO Veröffentlichungen.